Naturhof zu Besuch auf der Ehrenamtswoche des Lebenshilfe-Werk Weimar/Apolda e.V

Bio-Gemüse ausfahren, unsere Hühnerherde versorgen oder einfach beim Gärtnern helfen… auf dem Naturhof Egendorf gibt es viele Möglichkeiten sich ehrenamtlich zu engagieren. Eine Überblick über Möglichkeiten der Mitarbeit kann man sich auf der Ehrenamtswoche des Lebenshilfe-Werk Weimar/Apolda im „Laden am Palais“ in Weimars Innenstadt verschaffen.

Neben der Unterstützung bei den Aufgaben auf dem Naturhof stehen natürlich Spaß und Freude im Vordergrund und nebenbei kann man noch viele nützliche Dinge zum Thema Gärtnern und Hühnerhaltung lernen.

Interessenten für ein Ehrenamt können sich einfach per Mail an den Naturhof wenden. Für die meisten Tätigkeiten ist eine freie Zeiteinteilung möglich, eine Einarbeitung und eine kostenlose Versicherung gegen Unfälle ist automatisch inbegriffen.

Instagram