Bio-Frühlingszwiebeln

2,95 

Herkunft:

Naturhof Egendorf, Thüringen

DE-ÖKO-006

Liefertermin: 26.04.2024
Bestellschluss: 24.04.2024 23:00

Vorrätig

Beschreibung

Unsere Bio-Frühlingszwiebeln  sind ein vielseitiges und aromatisches Gemüse, das besonders als milde Zwiebelvariante sehr beliebt ist. Sie zeichnen sich durch ihre frische saftige, kleine Knolle und die schlanken, grünen Stiele mit leicht würzigen Aromen aus.

Ursprünglich stammen Frühlingszwiebeln aus Asien und sind seit langem ein fester Bestandteil der asiatischen Küche. Heutzutage sind sie jedoch in vielen Küchen weltweit zu finden und erfreuen sich großer Beliebtheit.

Bio-Frühlingszwiebeln lassen sich auf verschiedene Arten verwenden. Die frische, saftige Knolle eignet sich hervorragend als Zutat in Suppen, Salaten, Rühreiern oder Pfannengerichten. Die dunkelgrünen Teile können als Garnitur oder zum Würzen verwendet werden.

Hier ist ein außergewöhnliches Rezept, das Sie mit Frühlingszwiebeln ausprobieren können:

Gebratene Frühlingszwiebeln mit Sesamsoße:

Zutaten:

• 1 Bund Frühlingszwiebeln
• 2 EL Sesamöl
• 2 EL Sojasoße
• 1 EL Reisessig
• 1 TL Zucker
• 1 TL geröstete Sesamsamen
• Optional: Chiliflocken für eine würzige Note

Anleitung:

1. Die Frühlingszwiebeln gründlich waschen und die Wurzeln entfernen. Den weißen und hellgrünen Teil der Zwiebeln in etwa 5 cm lange Stücke schneiden.
2. Eine Pfanne oder einen Wok bei mittlerer Hitze erhitzen und das Sesamöl hinzufügen.
3. Die Frühlingszwiebeln in die Pfanne geben und unter gelegentlichem Rühren etwa 5 Minuten braten, bis sie weich und leicht gebräunt sind.
4. Währenddessen in einer kleinen Schüssel Sojasoße, Reisessig und Zucker vermischen, bis sich der Zucker aufgelöst hat.
5. Die Sesamsoße über die gebratenen Frühlingszwiebeln gießen und gut vermengen, bis alle Zwiebeln gleichmäßig damit überzogen sind.
6. Die gebratenen Frühlingszwiebeln auf eine Servierplatte geben und mit gerösteten Sesamsamen bestreuen.
7. Optional können Sie noch eine Prise Chiliflocken hinzufügen, um dem Gericht eine würzige Note zu verleihen.
8. Servieren Sie die gebratenen Frühlingszwiebeln als Beilage oder als eigenständiges Gericht. Sie passen gut zu Reis, Nudeln oder als Topping für Wraps und Sandwiches.

Genießen Sie die aromatische Frische der Frühlingszwiebeln und lassen Sie sich von ihrer Vielseitigkeit inspirieren. Probieren Sie neue Rezepte aus und bringen Sie mit diesem außergewöhnlichen Rezept einen Hauch von asiatischer Küche in Ihre Küche!

Beim Naturhof Egendorf setzen wir auf nachhaltigen Anbau und umweltfreundliche Praktiken. Unsere Frühlingszwiebeln bauen wir ohne den Einsatz von chemischen Düngemitteln oder Pestiziden an. Bereichern Sie Ihre Küche mit unseren köstlichen Bio-Gemüsesorten.

Mit dem Kauf unserer Produkte unterstützen Sie die Arbeit von Menschen mit Beeinträchtigung. Mehr dazu erfahren Sie hier:

https://www.naturhof-egendorf.de/gut-fuer-mensch-und-tier/

 

Das könnte dir auch gefallen …

Instagram